Oh wie schön ist Trinidad

  • Beitrags-Kategorie:Rezension
  • Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Ein Abenteuer-Krimi von Peter Berg.

Peter Berg, Oh wie schön ist Trinidad

Den etwas anderen Kriminalroman »Oh wie schön ist Trinidad« von Peter Berg habe ich bei einer Buchverlosung auf Lovelybooks als E-Book gewonnen und für gut befunden. Die Meinungen zum Roman sind gemischt. Ich gebe dem Abenteuer/Kriminalroman 4 / 5 Sterne.

Meine Meinung/Rezension:

Zwei alte Freunde, die sich aus den Augen verloren haben, eine abenteuerliche Reise nach Trinidad und der Konflikt von Recht und Ordnung in einer Welt, in der es ganz eigene Gesetze zu geben scheint.

Der Roman hat mir ziemlich gut gefallen. Der Schreib- und Erzählstil des Autors Peter Berg ist angenehm zu lesen und lädt zum Weiterlesen ein. Das Cover ist schlicht gehalten, passt aber sehr gut zum Roman.
Doch wer hier einen actiongeladenen Krimi erwartet, wird enttäuscht werden. Im Mittelpunkt seiner Aufgaben als Freund stehen Jens’ innere Wegfindung, die Erkundung vom paradiesischem Trinidad und seinem Freund Egon aus der Patsche zu verhelfen. Letzteres geschieht anfangs nur beiläufig, da Jens’ alter Freund Egon nicht mit der Sprache rausrückt. Bis dies geschieht, ist es allerdings eher ein Abenteuerroman, was an sich nicht schlimm ist.
Egons familiäres Umfeld ist gut ausgearbeitet. Die Protagonisten haben alle ihre eigenen Charakterzüge, was man auch während des Lesens wahrnimmt.
Etwas geschockt war ich vom Ende. Der Schluss ist meiner Meinung nach viel zu kurz geraten, wirkt fast schon wie abgehackt, als wäre der Autor in Eile gewesen. Auch hätte ich mir mehr Informationen zu den Beweggründen von Egon gewünscht, die sein Handeln in ein transparenteres Licht hätten rücken können. Dort wäre deutlich mehr potenzial gewesen.
Spannend ist dieser Roman dennoch, nur auf eine ganz andere Art.
Ich würde wieder ein Buch von diesem Autor lesen, da das Gesamtpaket gut miteinander harmoniert.

Peter Berg, Taschenbuch, 304 Seiten, erschienen am 15.02.2022 bei tredition, ISBN 9783347500457.

Quelle Foto: Lovelybooks

Schreibe einen Kommentar

dreizehn − 4 =