Träume am Wendepunkt

von Francisco Prieto Montesdeoca.

Klappentext zu Träume am Wendepunkt.

Francisco und Antje standen am Rand des Abgrunds, als ihr Traum vom Eigenheim durch eine Baukatastrophe fast zerstört wurde. In einem Augenblick kippte ihre Welt aus den Fugen, und sie standen vor den Trümmern ihrer Hoffnungen – finanziell am Rande des Ruins und emotional zutiefst erschüttert. ‚Träume am Wendepunkt‘ ist die ehrliche und ergreifende Erzählung ihrer Reise aus dieser Lebenskrise.

Francisco beginnt einen unerwarteten Weg der Selbstfindung, angetrieben durch eine kraftvolle Fahrradtour, die ihn nicht nur quer durch Deutschland, sondern auch durch die unerforschten Tiefen seiner Seele führt.

Die Reise startet in Lübeck und endet in München, aber die eigentliche Reise ist die Innere. Mit jedem Tritt in die Pedale kämpft Francisco gegen seine Dämonen, reflektiert sein Leben und entdeckt neue Perspektiven. Zusammen mit Antje, seiner abenteuerlustigen Gefährtin, erlebt er die Schönheit und Herausforderungen Deutschlands – von historischen Städten bis zu atemberaubende Naturlandschaften. Diese Fahrt wird zu einer Metapher für das Leben selbst, mit seinen Höhen und Tiefen, Freuden und Schmerzen.

Dieses Buch ist mehr als ein Reisebericht. Es ist eine Geschichte über persönliches Wachstum, über die Resilienz und über die unerwarteten Wege, die das Leben nehmen kann. Es geht um die Bedeutung von Heimat und Liebe, um Verlust und Neuanfang. ‚Träume am Wendepunkt‘ ist eine inspirierende Erzählung, die zeigt, wie aus den Trümmern eines zerbrochenen Traums neue Hoffnung wachsen kann.

Genre & Links:

Biografie, Reiseroman

Infos:

Ausgaben: Taschenbuch
Seiten: 242

Taschenbuch: ISBN ‎ 978-3-758-37093-9

Distributor/Verlag: Books on Demand GmbH

Schreibe einen Kommentar

zwanzig − dreizehn =