Askese

von Wolfgang Glagla.

Askese

Klappentext zu Askese

„Eine Untersuchung im Umfeld der katholischen Kirche, das kann ja heiter werden“, ahnte Sven bereits zu Beginn der Ermittlungen. Niemand im Team um den Hauptkommissar Richard Tackert, dessen Pensionierung immer näher rückte, widersprach. Dass dann aber schon nach kurzer Zeit alles in eine unerwartete Richtung deutete, war überraschend.

Genre & Links:

Krimi

Infos:

Ausgaben: Taschenbuch, E-Book
Seiten: 164

Taschenbuch: ISBN ‎ 978-3757507329
E-Book: ISBN 9783757517786


Distributor/Verlag: epubli

Schreibe einen Kommentar

5 + 14 =