Schmunzelmord

von Michael Kothe, Sabine Reifenstahl, Rudolf Georg.

schmunzelmord von michael kothe

Klappentext zu Schmunzelmord

Kriminell. Kurzweilig. Sympathisch. Verbrechen wollen unterhalten. Dafür wird schon einmal ein Mord am malerischen Schleißheimer Schloss begangen oder erfährt der Koffer-Klau am Franz-Josef-Strauß-Flughafen eine unerwartete Wendung. Im Münchner Norden tobt das Verbrechen! Vom Handtaschenraub über Versicherungsbetrug reicht die Palette bis zum Totschlag. In 25 kurzen Kriminalgeschichten verüben liebenswerte Figuren Straftaten, werden Opfer derselben oder haben sie aufzuklären. Jeder Fall ist anders, er lässt den Leser schmunzeln oder treibt ihm Tränen des Mitgefühls in die Augen. Im Einzelnen: Da ist der bauernschlaue Versicherungsvertreter, aber eine Klenigkeit übersieht er. Der ahnunglose Automörder. Wie liefert man einen Mörder der Polizei aus – ohne Beweise und wenn man sich selbst nicht zu erkennen geben darf? Und was ist der Banküberfall wirklich? Die Kürze bietet Lesevergnügen auch für zwischendurch, …

»… aber es wird selten bei nur einer der prickelnden Geschichten bleiben.« (FORUM München Nord)

Genre & Links:

Krimi, Kurzgeschichten

Infos:

Ausgaben: Taschenbuch, E-Book
Seiten: 272
Taschenbuch: ISBN 9783750289017
E-Book: ISBN 9783750289017
Kindle: ASIN B082G7F885

Distributor/Verlag: epubli

Schreibe einen Kommentar

zwanzig + eins =